Einweihung des Feuerwehrgerätehauses

Veröffentlicht am

Am 18. Juni wurde das neue Feuerwehrgerätehaus mit Landrat Bauer und Bürgermeister Martin Bayersdorfer eingeweit. Die Räumlichkeiten segnete Holzlandpfarrer Josef Reindl. Über 6500 Stunden Eigenleistung und 50000 Mark aus der Vereinskasse steckten die Mitglieder in das neue Gerätehaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.