Feuerbeschau

Veröffentlicht am

Ab 1835 wurden in der Gemeinde Sulding die Herbst- und Frühjahrsfeuerbeschauen durch den Gemeindevorsteher zusammen mit dem Kaminkehrermeister und dem Maurerpolier vorgenommen. Die Ergebnisse wurden in Vistiationsprotokollen festgehalten und die Beseitigung der beanstandeten Brandgefahren gewissenhaft überwacht.