Feuerbeschau

Veröffentlicht am

Ab 1835 wurden in der Gemeinde Sulding die Herbst- und Frühjahrsfeuerbeschauen durch den Gemeindevorsteher zusammen mit dem Kaminkehrermeister und dem Maurerpolier vorgenommen. Die Ergebnisse wurden in Vistiationsprotokollen festgehalten und die Beseitigung der beanstandeten Brandgefahren gewissenhaft überwacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.