Unfall ED1 Amelgering

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Einsätze

Datum: 16. August 2017
Alarmzeit: 19:56 Uhr
Einsatzort: Amelgering
Einsatzart: THL
Fahrzeuge: Feuerwehr Sulding, Feuerwehr Hohenpolding


Gestern Mittwoch, den 16.08.2017, um 19:56 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße ED 1 bei Amelgering alarmiert. „VU mit PKW“ bzw. „VU 1“ war das Einsatzstichwort, ohne eingeklemmte Personen. Beim nahezu zeitgleichen Eintreffen mit dem ersten Fahrzeug der Feuerwehr Hohenpolding sowie des Rettungsdienstes unterstützten wir die Rettung und Versorgung der verletzten Person aus dem PKW und stellten den 2-fachen Brandschutz sicher. Parallel dazu wurde der Straßenabschnitt von der Abzweigung nach Ramperting durch uns sowie bei der Abzweigung nach Am Holz durch die FF Hohenpolding komplett gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Zur Bergung des Unfallfahrzeugs sowie zur vorübergehenden Sicherung der Telefonleitung und des Telefonmastes wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Die Telefonleitung wurde vorübergehend lagegesichert, da von der Telekom in der Nacht niemand mehr kommen konnte. Mit vor Ort waren die Polizeiinspektion Dorfen sowie Kreisbrandmeister Richard Obermaier. Gegen 21:30 Uhr wurde die Straße wieder freigegeben und wir kehrten zum Gerätehaus zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.